Hallen-Supercup 2020

am .

Aus im Viertelfinale!

Beim Hallenturnier in Ottersberg zogen wir zwar als Gruppenzweiter ins Viertelfinale ein, mussten uns dort aber dem gastgebenden TSV Ottersberg denkbar knapp mit 0:1 geschlagen geben. Ottersberg setzte sich im anschließenden Halbfinale auch mit 1:0 gegen den TV Oyten durch und konnte letztlich auch die Überraschungsmannschaft des Tages, den FSV Langwedel-Völkersen, mit einem 3:2-Sieg auf den zweiten Platz verweisen. Aus meiner Sicht enttäuschend der Auftritt des 1. Teams des TB Uphusens, der in der Vorrunde gegen unsere Schlossparkkicker mit 0:2 verloren hatte und in seinen beiden anschließenden Vorrundenspielen nicht über ein Unentschieden hinauskommen sollte. Damit war die erste Vertretung des Oberligisten bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Besser machten es die Jungs vom TBU II, die immerhin das Viertelfinale erreichten und dort mit einer 1:2-Niederlage am TV Oyten scheiterten.  

Wer es genau wissen will, findet alle Ergebnisse auf Fussball.de (externer Link).