Liga: MTV Riede - TSV Etelsen 0:4 (0:3)

am .

Heute mal zwei Kommentare von Leuten, die es beurteilen können...

Originalton Cheftrainer:

Lob an die Truppe ! Sie hat heute ein sehr gutes Spiel abgeliefert und verdient in der Höhe gewonnen. Wir hatten ein guten Mix zwischen körperlicher Präsenz und spielerischer Klasse. Ich bin mit der Leistung sehr einverstanden.

Antwort des Kapitäns auf meine Frage, ob der Sieg wirklich verdient gewesen sei:

Ja total. 1. Halbzeit haben wir richtig gut gespielt!

Aufgrund meiner Abwesenheit, hat Jörg Nienstädt die Kamera geschwungen und mit dankenswerterweise einige Clips zukommen lassen. Bis auf das 0:2 (6.), erzielt von Bastian Reiners, hat Jörg alle Treffer erwischt. Emrullah Gülalan war erneut doppelt erfolgreich, indem er bereits in Minute zwei die erhoffte frühe Führung für unsere Schlossparkkicker erzielt hatte und in der 18. auf 0:3 erhöhte. Für den 0:4 Schlusspunkt sorgte im zweiten Durchgang Christopher Petzold mit einem schulmäßigem Kopfball (69.).

Kurzvideo