Die Mannschaftsfotos unserer 1. und 2. Herren sind jetzt online [1. Herren | Das Team] bzw. [2. Herren | Das Team]

Für die kommende Landesligasaison 2022-2023, die hoffentlich wieder "normal" gespielt werden kann, haben sich natürlich wieder diverse Veränderungen im Kader und bei den Funktionsträgern ergeben. Welche Zu- und Abgänge es gegeben hat, erfahrt ihr hier. Falls ich irgendjemanden vergessen haben sollte, so bitte ich um Entschuldigung. blush

Auf der Habenseite sind acht Neuzugänge zu vermelden, sieben Spieler und ein Funktionsträger.

Schicks, VincentIch fange mal mit Vincent Schicks an. Vincent ist ein 22 Jahre junger Torhüter, kommt vom TSV Achim aus der Bezirksliga und wird sich mit Benjamin Skupin um die Nr. 1 streiten. Nachdem Cedric Dreyer ins Ausland gegangen ist, hat sich auf der Torwartposition eine Lücke aufgetan, die mit diesem Transfer geschlossen werden konnte.

 

 

Pals, SimonDann Simon Pals. Ein 29-jähriger Spieler, der vom TSV Bassen zu den Schlossparkkickern gewechselt. Pals hat davor beim TSV Kronshagen in der Oberliga Schleswig-Holstein gespielt und war dort auch Kapitän. Pals ist eher im Mittelfeldzentrum beheimatet, hat in Bassen aber auch vorne zentral gespielt. Sehr erfahren, ein wirklich richtig guter Fußballer, der flexibel eingesetzt werden kann und uns sehr gut tun wird.

 

Blicker, JanoJarno Blicker, 19 Jahre, vom MTV Riede, ist auch ein Zentrumspieler, allerdings ein bisschen offensiver als Pals, also Achter oder Zehner. Natürlich vom Alter her noch eher unerfahren, aber dennoch schon abgeklärt am Ball. Bringt eine sehr gute Grundausbildung ist sicherlich einer, der uns ganz viel Freude in der Zukunft bereiten wird.

 

 

Niemann, PietPiet Niemann, 25, ein Außenbahnspieler, der beide Seiten beackern kann, kommt von unserem Nachbarverein, dem FSV Langwedel-Völkersen. Piet ist sehr schnell, hat einen guten Abschluss und sehr viel Zug zum Tor, ist folglich einer für den offensiven Bereich.

 

 

 

Reinke, JonasJonas Reinke ist eigentlich schon etwas länger mit dabei, war aber noch ein Jahr in den USA und daher jetzt neu am Start. Der noch 23-Jährige ist ein klassischer Sechser mit sehr guter Technik, also ein Spieler fürs defensive Zentrum.

 

 

 

Pendzich, TimMit dem bald 30-jährigen Tim Pendzich wechselt eine erfahrene Offensivkraft an den Schlosspark. Im Jahr 2015 in Bremen zum Amateur Fußballer des Jahres gewählt, kann sowohl auf der 10 als auch in der Spitze spielen. Seine letzten Stationen waren der Bremer SV und insbesondere der Blumenthaler SV. Nach einer 1,5-jährigen Fußballauszeit ist Tim nun wieder komplett fit und wird uns dabei helfen, unsere Personalverluste im Angriff ein Stück weit auszugleichen.

 

 

Bormann, FrederikFredi Bormann, ein alter Bekannter aus der Saison 2015-2016, kommt vom FC Verden 04. Für uns sicherlich ein riesiger Gewinn, weil Fredi einfach Landesliga drin hat und das definitiv spielen kann. Sehr erfahren mit jetzt mittlerweile 27. Wir freuen uns sehr, dass er den Weg zurückgefunden hat.

 

 

Hinrichs, ReneMit Rene Hinrichs hat ein weiterer Ehemaliger den Weg zurück an den Schlosspark gefunden. Nach nur einer Saison beim SV Pennigbüttel wird Rene allerdings nicht mehr als Spieler auflaufen (wozu der 29-Jährige sicherlich noch in der Lage wäre), sondern stattdessen unser Trainerteam komplettieren. Er tritt als Co-Trainer in die Fußstapfen des Etelser Urgesteins Marc Fromme, der diese Funktion abgibt.

 

 

Leider gibt es auch eine Sollseite, d.h. wir haben in der kommenden Saison auch etliche Abgänge zu verkraften. Darunter sieben Spieler und der bereits erwähnte Co-Trainer. Wer uns verlassen hat, seht ihr nachfolgend.

 

Jungmann, MikaMika Jungmann zieht es für ein Auslandssemester nach Südafrika. Es besteht also die berechtigte Aussicht, dass wir das Eigengewächs aus dem Jahrgang 2002 nicht allzu lange werden vermissen müssen. 

 

 

 

van Freeden, StephanUnser "Steppo" ist mit seinen 27 Jahren eigentlich im besten Fußballeralter, dennoch scheint sein Körper nicht recht mitspielen zu wollen. Zahlreiche Verletzungsprobleme zwingen Stephan van Freeden nun dazu, die Reißleine zu ziehen und bis auf Weiteres zu pausieren. Wenn es stimmt, dass die Zeit alle Wunden heilt, ist eine Rückkehr nicht ausgeschlossen.  

 

 

 

Kone, AmadinhoAmadinho Kone ("Yaya") wechselte bereits in der Winterpause zurück zum TV Oyten, von dem er erst zur Saison 2020-2021 gekommen war. Wir wünschen ihm viel Erfolg!

 

 

 

Heusmann, ChristianDer 28-jährige Christian Heusmann, Schlossparkkicker seit 2017, hat sich nach zwei Kreuzbandrissen immer wieder erfolgreich ins Team zurück gekämpft, doch nun sieht er sich gezwungen, aufgrund der Belastung durch ein Studium, kürzer zu treten.

 

 

 

Duhn, MirkoAuch Mirko Duhn legt eine Pause vom Fußball ein. Der beinahe 31-Jährige sieht sich in nächster Zeit berufsbedingt nicht in der Lage, den zeitlichen Anforderungen der Landesliga genüge zu tun und nimmt daher eine Auszeit.  

 

 

 

Dreyer, CedricDie kommenden Monate wird unser Keeper, Cedric Dreyer, im Ausland studieren und steht daher in den kommenden Monaten nicht zur Verfügung. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

 

 

 

Schöning, TimoZur Saison 2017-2018 vom TSV Achim an den Schlosspark gewechselt, hat sich Timo Schöning schnell als Offensivkraft etabliert. Doch jetzt zieht es den 25-Jährigen privat nach Potsdam, wo er sicherlich für einen neuen Verein auf Torejagd gehen wird.

 

 

 

Fromme, MarcJahrelang gehörte Marc Fromme wie selbstverständlich zum Kader unserer 1. Herren. In der Saison 2017-2018 hatte Marc mit damals 37 Jahren seinen letzten Einsatz als Schlossparkkicker. Auch danach blieb er dem Verein treu und verstärkte in den vergangenen beiden Spielzeiten das Trainergespann um den Chefcoach Nils Goerdel. Wenn mal wieder Not am Mann sein sollte ...